Ladestation für Elektroautos

Seit Herbst 2016 gibt es in Bad Zell eine öffentliche E–Ladestation für die gleichzeitige Ladung von 2
Elektroautos.
Durch Initiative von Energie Bad Zell und in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Bad Zell konnte dieses vom Land Oberösterreich geförderte Projekt umgesetzt werden.

Standort:

Parkplatz neben der Volksschule in der Kurhausstraße (neben dem Standort des Carsharing E–Autos)
Die notwendigen Parkplätze werden von der Familie Fröhlich (Kurhotel/Lebensquell) zur Verfügung gestellt und sollten ausschließlich für E–Autos freigehalten werden.

Kosten: 

Derzeit ist die Ladung noch gratis, ab Mai soll jedoch ein elektronisches Zahlungssystem installiert werden, bei die Stromkosten von der Linz AG eingehoben werden.

 

Ladestation für Elektrofahrräder

Standort:

Arena Freizeitanlage

Projekt: E-Carsharing

Das von Energie Bad Zell initiierte Projekt E–Carsharing läuft sehr zufriedenstellend. Das Auto ist von den Mitgliedern (Nutzern) regelmäßig gut gebucht. Trotzdem gibt es immer wieder Lücken und damit freie Kapazitäten.

Aus diesem Grund ist es möglich, das Fahrzeug ohne Mitgliedschaft kurzfristig an freien Tagen oder Stunden für einen geringen Beitrag zu buchen. Wenn jemand Interesse hat, sich das Vollkasko versicherte Fahrzeug auszuleihen, bitten wir um Kontaktaufnahme mit Wolfgang Poscher. Er kann dann im Buchungsprogramm einsehen, an welchen Terminen eine Nutzung möglich ist und diese auch gleich buchen. Eine kurze Einschulung vor Fahrtantritt wird ebenfalls durch ihn vorgenommen. Mit dieser Option soll allen Interessierten an einem E–Auto die Möglichkeit eines kostengünstigen
Tests geboten werden.

Martin Moser – Obmann Energie Bad Zell

Kontaktdaten:

Wolfgang Poscher Tel.: 0660 22 50 011
Anmeldung Montag, Dienstag von 17 bis 20 Uhr