Strafregisterbescheinigung

Die Strafregisterbescheinigung (früher: Leumunds-, Führungs- Sittenzeugnis oder sogenanntes polizeiliches Führungszeugnis) gibt Auskunft über die im Strafregister eingetragenen Verurteilungen einer Person bzw. darüber, dass das Strafregister keine solche Verurteilung enthält. Sie kann nur der betreffenden Person auf ihren Antrag hin ausgestellt werden.
Die Beantragung der Ausstellung einer "Strafregisterbescheinigung" und/oder "Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge" ist am Gemeindeamt Bad Zell möglich.

nähere Infos: www.help.gv.at

« Zurück