Lesung mit Musik - Rosa Kurzmann "Katz aus!"

Ort: Pfarrsaal Bad Zell
Termin:

Eintritt: freiwillige Spenden

Zur Autorin:

Rosa Kurzmann, geboren 1941 in Rammelhof (Arbesbach, NÖ) als neuntes von elf Kindern der Bauersleute Hedwig und Josef Kurzmann. Die Kindheit verlebte sie abwechselnd in Rammelhof und bei verschiedenen Familien in anderen Gemeinden, unter anderem bei Familie Gruber vulgo Haslhofer in Weberberg, Bad Zell. 1959 ging sie nach Linz um eine Lehre als Köchin zu absolvieren. Die Mutter zweier Kinder absolvierte etliche Weiterbildungen, arbeitete später im Büro. Ihre Erinnerungen an ihre Kindheit sind 2017 im Verlag Bibliothek der Provinz erschienen.

Zum Inhalt:

Es ist ein absolutes Wunder, dass ich davongekommen bin. Geboren am oberen Ende des Waldviertels, in einer ärmlichen Gegend mit langen, schneereichen Wintern und kalten Winden, die aus dem Böhmischen herüberkamen, Grüße aus der Eiswüste des hohen Nordens mitbrachten und die karge Landschaft für Monate knebelten. Und ich, auch ein Gewächs dieser windigen, kalten Gegend, hatte dazu noch einen ungeduldigen Vater, der immer zu weit nach vorne dachte, in erster Linie wo er seine Kinder unterbringen könnte, um etwas mehr Luft zu bekommen, und als Draufgabe eine Pepitant.  Dieses Buch wurde nicht geschrieben, um Mitleid zu schüren. Vielmehr um im Leben nicht zu vergessen, wo man herkommt, weil so vieles aus der Kindheit resultiert. Reaktionen, Emotionen, Liebesfähigkeit, Gerechtigkeit, Loyalität, Urteilsvermögen. Das Leben schlechthin.

Veranstalter: Bücherei Bad Zell, Telefon: 07263/20033

« Zurück