Flurreinigungsaktion Bad Zell 27.03.2021

Müllsammelaktion in Bad Zell am Samstag 27.3.2021

Anfangs Februar trat unser Bürgermeister Mag. Hubert Tischler an mich heran, die Müllsammelaktion wie schon in Vorjahren wiederum zu organisieren. Daraufhin nahm ich mit dem Kindergarten, den Schulen und verschiedenen Vereinen Kontakt auf und teilte ihnen passende Suchplätze zu. Die Kinder suchten im Nahbereich des Kindergartens, die Schüler nutzten die Turnstunden in der letzten Woche vor den Osterferien um den Nahbereich des Ortes und den Ortskern zu säubern und den Vereinen wurde je nach Größe ein entsprechender Bereich des Gemeindegebietes zum Müllsammeln angeboten. Es war eine Freude, mit welchem Eifer alle mitwirkten und es meldeten sich sogar Privatpersonen, die diese Aktion unterstützen wollten. So wurde der Gemeindeputz ein voller Erfolg. Insgesamt gesehen beteiligten sich mehr als 600 Personen an der Müllsammelaktion und es wurde kaum ein Fleck in der Gemeinde ausgelassen. In den Schulen wurde Sinn und Zweck des Müllsammelns mit den Schülern besprochen und die Kindergartenkinder lernten sogar ein  Müllsammellied.


Mitgemacht haben:
Kindergarten: 112 Kinder in 5 Gruppen
Volksschule: 112 Kinder, 6 Klassenlehrer und zahlreiche Eltern
Neue Mittelschule: 214 Schüler und Lehrpersonen
Alpenverein Ortsgruppe Bad Zell: 25 Personen (eingeteilt auf den Fernwanderwegen)
Freiwillige Feuerwehr Bad Zell: 16 Personen
Freiwillige Feuerwehr Erdleiten: 20 Personen
Haslbacher: Gruppe mit 6 Personen
Jägerschaft Aich-Lanzendorf: 10 Jäger
Jägerschaft Brawinkl: 12 Jäger
Kameradschaftsbund: 6 Personen
Ortsbauernschaft: 4 Personen
ÖVP: 2 Personen
Pensionisten Verband: 8 Personen
Rotes Kreuz: 14 Personen
Schützenverein: 8 Personen
Seniorenbund: 5 Personen
Sportunion: 18 Personen
Private: 10-20? Personen

Allen Helferinnen und Helfern einen herzlichen Dank!!!

Dr. Gottfried Gruber
4283 Bad Zell, Krinnerweg 2

 

 

« Zurück