Neues vom Imkerverein

Seit Anfang August gibt es in der Bad Zeller Bücherei einen neuen Hingucker. Als gemeinsames Projekt haben der Imkerverein und das Bücherei-Team ein Regal aus alten Bienenstöcken mit Fachliteratur rund ums Thema Imkerei gestaltet.

Viele Bad Zeller Imker haben hierfür ihre eigenen Bücher zur Verfügung gestellt. Somit haben auf der einen Seite Imker den Vorteil sich zentral und gezielt Fachliteratur auszuborgen ohne wissen zu müssen welcher Imker welches Buch besitzt. Auch Nichtimker können sich mit dem Thema befassen und eventuell auf den Geschmack kommen selber mit der Haltung von Bienen zu beginnen oder zumindest Verständnis und Interesse zu diesem Thema aufbauen.

Momentan stehen ca. 40 Büchern Tendenz steigend, wenn noch jemand Bücher zur Verfügung stellen möchte, werden diese gerne von Imkern oder in der Bücherei angenommen und eingearbeitet. Man kann die Bücher jederzeit wieder zurückhaben bzw. werden sie nicht ausgeschieden!

Neben Fachliteratur vom Neueinsteiger über Königinnenzucht oder die Herstellung von Cremen und Salben, sind auch Bücher vorhanden die sich mit Blumen, Sträuchern und Bäumen befassen die für Bienen und Insekten nützlich sind, also für jede Gartengestaltung von Interesse sein könnte.

Zusätzlich wurde die Fachzeitung (Bienen aktuell) die durchs Bienenjahr führt von der Bücherei abonniert.

Der Imkerverein Bad Zell freut sich sehr über die gelungene Kooperation!

« Zurück