Schwimmbadbefüllung

Die Zeit des Befüllens von Schwimmbecken naht wieder. Die meisten Becken werden mit Wasser aus der Ortswasserleitung befüllt, was besonders an Wochenenden in manchen Versorgungsgebieten zu einer starken Belastung, manchmal sogar zur Überlastung der Ortsleitung führt. Wenn zu viele Becken gleichzeitig und ohne Wissen des Gemeindeamtes befüllt werden, steigt der Tagesverbrauch an Wasser zum Teil bis zum dreifachen Wert.

Um Versorgungsprobleme auszuschließen, ist es unbedingt erforderlich, rechtzeitig vor Beginn der gewünschten Befüllung mit dem Gemeindeamt Kontakt aufzunehmen, um die benötigte Wassermenge bekanntzugeben.

Wir ersuchen Sie daher, die Befüllung Ihres Schwimmbades mit dem Gemeindebauhof abzustimmen um Engpässe in der Trinkwasserversorgung ausschließen zu können. 


Gemeindebauhof
Wolfgang Brandstätter
Tel.: 0664 533 28 18

« Zurück